Pfeffersack - Gewürze und Gewürzmischungen aus aller Welt, Aji Paste, arabische Gewürze, marokkanische Gewürze, chinesische Gewürze, europäische Gewürze, afrikanische Gewürze, mexikanische Gewürze, Chili Gewürze, garam masala, curry, Gewürzmischungen, Gulaschgewürz, Chili con carne, indische Curries, indisches Curry Schlemmen bei WildWeb
Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden


Aji Paste




Diese kräftige Chilipaste kommt aus Bolivien (sozusagen das südamerikanische Sambal Olek) und würzt Suppen, Reisgerichte und Eintöpfe. Zusammen mit frischen Kräutern wie Koriander, Thymian, Oregano oder Basilikum kann man sie auch bestens bei vegetarischen Gerichten einsetzen.

Auch für die Adobo Marinade zum Scheinelendchen ist sie eine Art Turbo Booster!

  • 60 gr. getrocknete rote Chilisaucen (auf Wunsch entkernt)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Salz
  • 4 EL Sonnenblumenöl

Die Chilischoten 20 Minuten lang in heißem Wasser einweichen. Dann alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer homogenen Paste verarbeiten. Wenn nötig etwas von dem Chili Einweichwasser zufügen. Mit Öl bedeckt hält sich die Paste 1 Monat im Kühlschrank.

-->Zurück zur Marinaden-Hauptseite






Start Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden