Pfeffersack - Gewürze und Gewürzmischungen aus aller Welt, Garnelen mit Vadouvan und rosa Grapefruit indische Gewürze, arabische Gewürze, marokkanische Gewürze, chinesische Gewürze, europäische Gewürze, afrikanische Gewürze, mexikanische Gewürze, Chili Gewürze, garam masala, curry, Gewürzmischungen, Gulaschgewürz, Chili con carne, indische Curries, indisches Curry Schlemmen bei WildWeb
Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden




Garnelen mit Vadouvan und rosa Grapefruit




Diese Shrimps haben ein tolles, exotisches und fruchtiges Aroma. Alles über Vadouvan und seine Herstellung inkl. Bezugsquelle findet ihr hier

  • 120 gr. Butter
  • 500 gr. Riesengarnelen, roh geschält (am besten Seawater. Freshwater ist die schlechtere Qualität, aber eben billiger)
  • 1-2 EL Vadouvan bzw. Vadagam Gewürzmischung
  • 2 rosa Grapefruits
  • 1 EL gehackte Haselnüsse
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz

Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

Die Butter bis auf ca. 3 EL) zerschmelzen lassen. Vadouvan zugeben, weiter erhitzen, bis die Butter zu bräunen beginnt. Vom Herd nehmen und die restliche Butter zugeben. Das verhindert, dass die Butter weiterhin bräunt.

Die Grapefruits schälen, dass alles weiße entfernt ist. Mit einem scharfen Messer die Filets herausschneiden. Das übrige Fruchtfleisch ausquetschen und den Saft auffangen.

Grapefruitsaft unter die Butter rühren. Das Gemisch mit Salz abschmecken und warm halten.

Den Darm aus den Garnelen nehmen. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Garnelen darin rasch und unter Schwenken anbraten. Nicht länger als 5 Minuten. Herausnehmen und in eine Schüssel geben.

Den Bratensatz mit der Vadouvan-Grapefruitbutter ablöschen und alles über die Shrimps gießen. Die zerstoßenen Haselnüsse darüber streuen.

Dazu passt ein frisches Baguette oder Reis.





Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden