Pfeffersack - Gewürze und Gewürzmischungen aus aller Welt, Rindersteaks in Vadouvan-Pfeffersauce indische Gewürze, arabische Gewürze, marokkanische Gewürze, chinesische Gewürze, europäische Gewürze, afrikanische Gewürze, mexikanische Gewürze, Chili Gewürze, garam masala, curry, Gewürzmischungen, Gulaschgewürz, Chili con carne, indische Curries, indisches Curry Schlemmen bei WildWeb
Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden




Rindersteaks in Vadouvan-Pfeffersauce




Dieses Steak bleibt in Erinnerung ich benutze dazu gerne rosa Pfefferbeeren, die ja eigentl. gar keine Pfefferart sind, aber ein wundervolles Aroma abgeben, das zu dem exotischen Vadouvan passt.

Alles über Vadouvan und seine Herstellung inkl. Bezugsquelle findet ihr hier


  • 2 Rindersteaks a 250 - 300 gr. (wahlweise Hüfte, Filet oder Rumpsteak)
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 4 EL rosa Pfefferbeeren
  • 1 EL schwarzer Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel, sehr fein gehackt
  • 2 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • 3 cl Cognac oder Whisky
  • 1/2 Glas Rotwein
  • 1 EL Vadouvan Gewürzmischung
  • 200 ml Bratenfond (selbst gemacht oder a.d. Glas)
  • 100 ml Sahne
  • 3 EL Butter, eiskalt

E/span>inen Löffel Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und alles bei geringer Hitze weich dünsten.

2 EL rosa beeren mit dem schwarzen Pfeffer im Mörser fein zerreiben. Zu den Zwiebeln geben.

Mit Cognac und Wein ablöschen. Fast gänzlich einkochen lassen.

Bratensaft, Sahne, die restlichen rosa Beeren und Vadouvan zugeben und weiterhin etwas einkochen lassen. Das dauert knappe 10 Minuten.

Zum Schluss die eiskalte Butter unter ständigem Rühren in die simmernde Sauce einarbeiten.

Die Steaks salzen (ja: VOR dem braten!). Das Butterschmalz in einer Pfanne mittelstark erhitzen, Steaks einlegen und behutsam medium braten. Danach auf einen Teller geben, leicht mit Alu bedecken und mind. 5 Min. ruhen lassen.

Dazu passt ein frisches Baguette oder Pommes frites.





Start Gewürze Mischungen Rezepte Kräuter Rezeptindex Geschichte Gästebuch Impressum
Kräuterbutter Thai-Küche Vadouvan Paprika Marinaden